REISEFINDER

Reisen
Ein Bahnsinniges Wintermärchen

Mit Glacier- & Mont Blanc-Express zu den höchsten Gipfeln Europas
Gutscheine
für jeden Anlass
Jetzt Glücksgefühle verschenken!

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Bus
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • 1 x Übernachtung/HP im 4*-Hotel Raum Feldkirch
  • 3 x Übernachtung im Hotel in Brig
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendmenü
  • ca. 4 Std. Zugfahrt im Original Glacier- Express Chur – Brig inkl. Tellergericht zu Mittag

 

  • Fahrt mit dem Mont Blanc-Express Marigny-Le Chatelard
  • Zahnradbahn Täsch – Zermatt – Täsch
  • Stadtrundfahrt Brig mit der Bimmelbahn
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Straßensteuern und Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung

    Eintrittsgelder, Bergbahnen sind örtlich zahlbar.

    Bildquelle:
    © Fotos: Glacierexpress

5 TAGE
Schweiz 

22.03.2018 - 26.03.2018
Preis:
EZZ 75,00 €
575,00 €
559,00 € (inkl. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.01.2018)
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Erleben Sie mit dem Glacier- und Mont Blanc-Express eine winterliche Traumreise durch die Schweizer und Französische Bergwelt. Wie in einer Stube ist es drinnen im Zug gemütlich warm, draußen herrscht eisige Kälte – zuerst Schneegestöber und dann kommt auf einmal die Sonne. Die gewaltige Gletscherwelt wird zu einem Naturschauspiel in romantischer Winterlandschaft. Auch die berühmten Bergsteigerorte Zermatt und Chamonix präsentieren sich im Winter in einem ganz besonderen Flair.

Ihr Hotel:
Ihre Hotels
1 x Übernachtung im 4*-Hotel im Raum Feldkirch/Österreich (z. B. Hotel Weißes Kreuz).

Ihr Standorthotel, das sehr gute 3*-Hotel Good Night Inn, liegt wunderbar im Zentrum und trotzdem ruhig in der Alpenstadt Brig im sonnigen Oberwallis am Fuß des Simplon- Passes. Es verfügt über Restaurant, Bar und sanft klimatisierte Komfortzimmer mit Bad/DU/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, Gratis-Internetzugang.

Reiseverlauf:
1.Tag › Anreise
Abfahrt am frühen Morgen über Nürnberg, Ulm, vorbei am Bodensee nach Feldkirch zur Zwischenübernachtung.

2. Tag › Original Glacier-Express
Weiterreise in die Schweiz nach Chur. Von hier starten wir mit dem legendären Original Glacier-Express zu einer unvergesslichen Traumreise. Die Fahrt geht durch die wildromantische Rheinschlucht, über den tiefverschneiten Oberalppass, durch den Furka-Basistunnel und das Rhonetal bis Brig. Sie werden überwältigt sein von den Bildern, die Sie durch die verglasten Dächer des Panoramawagens aufnehmen. Unterwegs wird Ihnen am Sitzplatz ein frisch gekochtes Mittagessen serviert. Kurze Busfahrt vom Bahnhof in unser Hotel im schönen Zentrum von Brig.

3. Tag › Mont Blanc-Express – Chamonix
Wir fahren hinunter ins Wallis nach Martigny. Hier wartet schon der Mont Blanc Express zur grandiosen Fahrt durchs Rhonetal hinauf nach Salvan und vorbei an schönen Alpendörfern ins Trient-Tal nach Le Chatelard. Mit dem Bus geht’s weiter in die alpine Metropole Chamonix am Fuße des höchsten Berges der Alpen, dem Mont Blanc (4880 m). Hier ist ein längerer Aufenthalt geplant. Sie haben die Möglichkeit, mit der Seilbahn auf den 3.842 m hohen Aiguille du Midi zu fahren und eine traumhafte Aussicht auf das gesamte Mont-Blanc-Massiv zu genießen. Rückfahrt zum Hotel. (Berg- & Talfahrt Aiguille du Midi ca. 70,00 m / Person)

4. Tag › Zermatt & Matterhorn
Wir fahren nach Täsch und mit der Zahnradbahn ins weltberühmte, autofreie Zermatt am Fuße des Matterhorns. Aufenthalt zum Spaziergang durch den Ort. Bei klarer Sicht lohnt sich die Fahrt mit der Zahnradbahn zum Gornergrat auf 3.089 m. Der einmalige Blick von der sonnigen Aussichtsplattform auf das Matterhorn, das zum Greifen nah erscheint, auf das Monte- Rosa-Massiv mit dem höchsten Schweizer Berg (4.634 m), auf den zweitgrößten Gletscher der Alpen, den Gornergletscher, sowie auf 29 Berge, die über 4.000 m hoch sind, gilt als einer der Schönsten weltweit. Wieder zurück, erleben Sie mit dem Kleinen Simplon Express eine schöne und interessante Stadtrundfahrt durch Brig. (Gornergratbahn ca. 60,00 m / Person)

5. Tag › Heimreise
Mit fantastischen winterlichen Eindrücken treten wir die Heimreise an und sind am späten Abend wieder zu Hause.

■ zurück zur Übersicht