REISEFINDER

Reisen
Slowenien & die Reise nach Jeruzalem

Slowenische & steirische Weinstraße

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • 1x Kaffee und Kuchen im Bus
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • Begrüßungsdrink
  • 7x Übernachtung im Hotel
  • 7x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7x Feinschmecker-Abendbuffet
  • Freier Eintritt Thermalbäder
  • Bademantel
  • 3x Reiseleitung 2.,5.,7. Tag
  • Stadtführung Ljubljana
  • Bootsfahrt in Ljubljana
  • 1x Weinverkostung Südsteirische Weinstraße

 

  • 1x typische Mittagsjause
  • 1x zünftige Weinprobe mit Brot und Käse Slowenische Weinstraße
  • Besuch Freilichtmuseum
  • 1x Schinkenjause
  • 1x Honigverkostung
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherung

    Weitere Eintritte sind örtlich zahlbar.

    Bildquelle: © kasto – Fotolia, Subbotina Anna – Fotolia

8 TAGE
Slowenien 

18.06.2018 - 25.06.2018
Preis: 656,00 €
636,00 € (inkl. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.01.2018)
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Kein Einzelzimmerzuschlag!

2 Weinproben, 1 Jause und 1 Schifffahrt inklusive

Slowenien erfreut sich nicht nur bei Naturliebhabern und Sonnenanbetern großer Beliebtheit. Auch kulturell interessierte Urlauber kommen bei einer Slowenien-Reise auf ihre Kosten. Von der pulsierenden Hauptstadt Ljubljana über das Inland mit seiner malerischen, unberührten Natur mit zahlreichen historischen Schlössern und Burgen bis hin zu einzigartigen Traditionen und gastfreundlichen Menschen. Ein Reiseziel von besonderem Reiz.

Ihr Hotel:
Top 4*-Hotel
Das 4*-Hotel Vital liegt im Zentrum von Zrece im herrlichen Dravinja Tal direkt an der Therme. Es bietet Aperitif-Bar, Internetecke, Souvenirshop und Restaurant mit sehr guter Küche. Alle Zimmer haben Bad/ DU/WC, Föhn, Bademantel, Telefon, Sat-TV, Klimaanlage, Minibar, Safe und Balkon. Das moderne Wellnesscenter mit Hallen- und Außenschwimmbecken, Waldwasserpark und Saunadorf bietet Entspannung in jeglicher Form.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise Termalbad Zrece
Über Passau, Graz, Maribor nach Zrece. Mit einem Willkommensdrink stoßen wir auf einen schönen Urlaub an.

2. Tag › Maribor & Südsteirische Weinstraße
Heute besuchen wir zunächst die zweitgrößte Stadt Sloweniens, Maribor. Der alte Stadtkern und die mit 450 Jahren älteste Rebe der Welt werden Sie begeistern. Auf dem Weg zur Österreichischen Grenze erwartet uns eine köstliche Mittagsjause und entlang der Südsteirischen Weinstraße entdecken wir die charakteristische Vielfalt dieser Landschaft. Wahrzeichen der Region ist das hölzerne Windrad, der „Klapotez“, das die Vögel aus den Weingärten vertreiben soll. Bei einem bekannten Weinbauer kosten wir die typischen Weine.

3. Tag › Ein freier Tag
…zum Erkunden unseres Urlaubsortes. Nutzen Sie auch die Annehmlichkeiten unseres Hotels. Die Therme bietet fantastische Wellnessmöglichkeiten. Der Eintritt ist gratis.

4. Tag › Hauptstadt Ljubljana
Wir besuchen die Hauptstadt Ljubljana, eine moderne Stadt mit der freundlichen und entspannten Atmosphäre eines kleineren Ortes. Bei der Stadtführung erleben wir die Spuren der 2.000-jährigen Geschichte der einstigen römischen Stadt Emona. Entspannt lassen wir anschließend die Sehenswürdigkeiten bei einer Bootsfahrt auf dem Fluss Ljubljanica noch einmal an uns vorüberziehen. Nach etwas Freizeit Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag › „Storchenland“ Goricko
Goricko ist das slowenische Wort für Weinberge. Bereits in frühesten Zeiten besiedelten Menschen dieses sanft hügelige Land und bewahren bis heute ihre traditionelle Lebensweise, die wir beim Besuch des Freilichtmuseums hautnah erleben können. Weiterfahrt zu einem bekannten Weingut, wo wir den typischen Schinken nach Prekmurje Art verkosten, der wegen seiner typischen Birnenform und des besonderen Herstellungsverfahrens als slowenische Nationalspezialität gilt. Letzter Halt ist an einer Imkerei mit Bienenhaus, deren Ausstattung aus dem 19. Jh. das reiche Kulturerbe darstellt. Gerne kosten wir vom Honig und den hervorragenden Honiglikör.

6.Tag › noch ein Urlaubstag
… zum Verwöhnen in der Therme. Eintritt gratis.

7. Tag › Ptuj – Jeruzalem
Vor über 2.000 Jahren begann die Geschichte als Römersiedlung der heute ältesten Stadt Sloweniens, Ptuj. Umgeben von Weinhügeln verzaubert sie mit ihren winzigen Gassen und historischen Fassaden. Traditionell ist der Weinbau. Was die Römer einst begannen wurde von Christen und Slawen übernommen und fortgeführt. Auf unserer Fahrt entlang der Weinstraße nach Jeruzalem, wo Römer, Kreuzritter und Pilger auf dem Weg ins Heilige Land ihre Spuren hinterließen, genießen wir eine zünftige Weinprobe mit Brot und Käse.

8. Tag › Heimreise
Ein erholsamer Urlaub mit vielen schönen Erlebnissen geht zu Ende. Wir fahren heim.

■ zurück zur Übersicht