REISEFINDER

Reisen
Bergsommer in Osttirol

Bergparadies und Sonnenstube Österreichs

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Bus
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • Begrüßungstrunk
  • 5x Übernachtung im Hotel
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Abendessen mit frischem Salatbuffet
  • 1 x Kaffee & Kuchen im Hotel
  • Besichtigung Villgrater Natur Schafwolle
  • Berg- und Talfahrt Hochpustertaler Bergbahnen

 

  • 2 x Reiseleitung vom Seniorchef unseres Hotels
  • Stadtführung Lienz
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherung

    Weitere Eintritte sind örtlich zahlbar.

    Bildquelle: © Jenny Sturm – Fotolia, Bergfee – Fotolia, QQ7 – Fotolia, thongsee - Fotolia

6 TAGE
Österreich 

09.08.2018 - 14.08.2018
Preis:
EZZ 55,00 €
545,00 €
diese Reise hat bereits stattgefunden
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
inklusive Bergbahn

Osttirol ist anders als seine berühmten Mitstreiter Nord- und Südtirol. Authentischer, ursprünglich, echter, reduzierter präsentiert sich die Region inmitten der höchsten Gipfel Österreichs. Mildes Klima und intakte Natur mit schroffen Berggipfeln, klaren Bergseen und grünen Almen bieten ein ganz eigenes Urlaubsflair. Freuen Sie sich auf einen besonderen Bergurlaub mit Erlebnistouren durch die Regionen Lienzer Dolomiten, Defreggental, Hochpustertal und Hohe Tauern.

Ihr Hotel:
Schönes Landhotel***
Unser Urlaubsort Kartitsch liegt im Gailtal auf 1.356 m Höhe. Hohe Bergspitzen und klare Bergluft machen hier einen Urlaub zum Naturerlebnis. Unser sehr gutes Hotel „Dolomitenhof“ liegt im Zentrum des Bergdorfes Kartitsch und erwartet Sie in seinen neu renovierten Zimmern mit tollem Wohnkomfort. Alle sind mit Lift zu erreichen und mit DU/WC, Föhn, Sat-TV, WLAN, Sitzecke, viele mit Balkon ausgestattet. Ein schöner Garten und gutes, reichhaltiges Essen tragen zum Wohlfühlen bei.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise
Anreise durch Bayern, die Felbertauern-Route ins Gailtal nach Kartitsch. Herzliche Begrüßung mit Willkommensdrink.

2. Tag › Dolomiten – 3 Zinnen
Gleich unser erster Ausflug geht in die atemberaubende Bergwelt der Dolomiten. Über Innichen, Toblach, Höhlensteintal, am Fuße der „Drei Zinnen“ entlang zum Naturjuwel Misurinasee. Möglichkeit zu einem Spaziergang um den See. Weiterfahrt über Auronzo um die Sextener Dolomiten ins Comelico. Spuren von Venedig, sind hier überall zu finden. In Dosoledo können wir die nach einem Brand im 19. Jh. wiederaufgebauten Heustadeln besichtigen. Rückfahrt über Kreuzbergpaß, Sextnertal.

3. Tag › Glocknerdorf Kals & Defereggental
Die Täler im südlichen Großglocknergebiet sind unser Ziel. Durch das Kalsertal gelangen wir in das idyllisch, auf 1325 m hoch gelegene Glocknerdorf Kals. Kurzer Spaziergang mit fantastischem Blick auf den Großglockner. Weiter geht’s durch die gigantische Bergwelt des Defreggental bis zum Stallersattel-Obersee. Eine herrliche Fahrt in eine gigantische Bergwelt.

4. Tag › Bergerlebnis Hochpustertal
Fahrt ins Villgratental zum Besuch der „Villgrater Natur“. Hier dreht sich alles ums Schaf und die Herstellung einer vielfältigen Produktpalette aus Schafwolle. Begleiten Sie uns auf dieser interessanten Betriebsführung. Anschließend geht’s hoch hinaus. Von Sillian aus schweben wir mit den Hochpustertaler Bergbahnen auf 2.400 m. Ein traumhaftes Panorama lädt zu einem kleinen Spaziergang ein. Nachmittags sind wir im Hotel zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

5. Tag › Lienzer Dolomiten
Unser erstes Ziel ist Lienz, die hübsche Hauptstadt Osttirols, auch „Perle der Dolomiten“ genannt. Bummel durch die schöne Innenstadt. Über den Gailbergsattel gelangen wir ins hochgelegene Lesachtal zum Wallfahrtsort Maria Luggau. Stopp am Kloster und Möglichkeit zum Einkauf im Lesachtaler Bauernladen. Über die Karnische Dolomitenstraße kommen wir wieder ins Gailtal zu unserem Hotel.

6. Tag › Heimreise
Tolle Urlaubstage mit grandiosen Naturerlebnissen liegen hinter uns. Wir treten die Heimreise an.

■ zurück zur Übersicht