REISEFINDER

Reisen
Frühlingsduft am Lago Maggiore

Blütenträume und die hundert Täler

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Bus
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • Begrüßungsdrink
  • 5 x Übernachtung im guten 3*See-Hotel (siehe Beschreibung)
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 1 x 3-Gang-Abendessen
  • 3 x 3-Gang-Wahlmenü
  • 1 x typisches 4-Gang-Abendessen
  • täglich frisches Salatbuffet zum Abendessen
  • Ausflug mit örtl. Reiseleitung Stresa und Borromäische Inseln inkl. Bootsfahrt zu den Inseln Isola Bella und Pescatori sowie Eintritt Isola Bella
  • Ausflug mit örtl. Reiseleitung Lago Maggiore Express inkl. Fahrt mit der Centovalli-Bahn Domodossola-Locarno und Schifffahrt Locarno-Verbania

 

  • Ausflug mit örtl. Reiseleitung „Blühende Gärten“ und Ortasee inkl. Eintritt Botanische Gärten der Villa Taranto, Eintritt Azaleenbaumschule und Schifffahrt zur Isola San Giulio
  • Besuch Wochenmarkt Intra
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung

    Weitere Eintritte und evtl. Bettensteuer sind vor Ort zahlbar.

    Bildquelle: © Fotos: Vlada Z - stock.adobe.com; mojolo - stock.adobe.com; walipix - stock.adobe.com; luisawhr - stock.adobe.com; santosha57 - stock.adobe.com

6 TAGE
Italien 

02.04.2019 - 07.04.2019
Preis:
EZZ 85,00 €
569,00 €
diese Reise hat bereits stattgefunden
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Hotel am See - 3 Schifffahrten & Lago Maggiore Express inklusive

Der Lago Maggiore verdankt seine Schönheit vor allem der kontrastreichen Landschaft. An den Ufern des blauen Sees stehen phantastisch blühende Azaleen, Rhododendren und viele andere Frühlingsblumen in voller Pracht und im Hintergrund die Traumkulisse der noch verschneiten Berge der Alpen. Gönnen Sie sich diese Traumreise mit fantastischen Ausflügen zu den Borromäischen Inseln, der romantischen Fahrt mit dem Lago Maggiore Express und zum traumhaft gelegenen Ortasee.

Ihr Hotel:
Schönes Hotel am See
Freuen Sie sich auf ein gutes Mittelklassehotel im Zentrum von Verbania Intra direkt an der Seepromenade des Lago Maggiore. Die Altstadt mit den typischen schmalen Gässchen, kleinen Plätzen, vielen Cafés und Geschäften ist gleich um die Ecke. Das Hotel Miralago*** bietet Restaurant mit Seeblick, gratis WLan in allen Bereichen und geräumige Zimmer mit DU/WC, Klimaanlage, Flat-TV. Einige Zimmer haben Balkon mit Seeblick.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise
Anreise über Nürnberg, Ulm, Chur, San Bernardino, Bellinzona bis nach Verbania Intra am Lago Maggiore.

2. Tag › Stresa & Borromäische Inseln
Unser erster Ausflug führt mit dem Schiff zu den zwei wohl berühmtesten Borromäischen Inseln. Die Insel Pescatori, wegen des traditionellen Broterwerbs ihrer Bewohner auch Fischerinsel genannt, lädt zum Bummel durch die malerischen Gässchen zwischen den typisch weißen Häusern ein und auf der Isola Bella mit dem Palazzo Borromeo begeistert vor allem der traumhaft angelegte botanische Garten. In Stresa, der Perle des Lago Maggiore, ist nach kurzem Stadtrundgang Freizeit an der herrlichen Seepromenade.

3. Tag › Lago Maggiore Express
Der Lago Maggiore Express bietet Ihnen ein unvergessliches Bahn- und Schiffserlebnis. Von Domodossola im Ossola-Tal aus fahren wir mit der Centovalli- Bahn durch das faszinierende „Tal der hundert Täler“. Die Reise führt entlang beschau- licher steinerner Bergdörfer und Kastanienwälder, über schwindelerregende Brücken, die sich über tiefe Schluchten spannen, nach Locarno in der Schweiz. Nach kurzem Stadtbummel und etwas Freizeit starten wir zu einer traumhaften Schifffahrt über den Lago Maggiore zurück nach Verbania.

4. Tag › Wochenmarkt
Heute ist Markttag in unserem Urlaubsort. Der Wochenmarkt in Intra zählt zu den Vielseitigsten am Lago Maggiore. Besonders anziehend sind die Stände von Obst, Gemüse und italienischer Spezialitäten. Der Rest des Tages ist Freizeit.

5. Tag › Blühende Gärten & Ortasee
Der heutige Vormittag steht ganz im Zeichen der blühenden Gärten am Lago Maggiore. Der Garten der Villa Taranto besticht durch die Vielfalt an Blumen, Sträuchern und Bäumen und in einer Azaleenbaumschule fasziniert die unglaubliche Farbenvielfalt. Nachmittags fahren wir zum malerisch in den Bergen gelegenen Ortasee. Hier unternehmen wir eine gemütliche Schifffahrt zur Isola San Giulio. Die kleine fast vollständig bebaute Insel war schon immer Ziel für Wallfahrer und wird vom ehemaligen Bischofspalast beherrscht.

6. Tag › Heimreise
Mit der Heimreise enden die traumhaften Frühlingstage am Lago Maggiore, der Perle der Alpen.

■ zurück zur Übersicht