REISEFINDER

Reisen
Alpenparadies Lungau

im sonnigen Süden des Salzburger Landes

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • Begrüßungsschnapserl
  • 5x Übernachtung im Hotel (siehe Beschreibung)
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x 3-Gang-Abendessen mit frischem Salatbuffet
  • 1x Lungauer Biosphärenparkschmaus
  • 1x Musikabend im Hotel
  • 1x Kaffee & Kuchen im Hotel
  • 1x Ortsrundgang mit unserem Wirt

 

  • Reiseleitung durch unseren Wirt zu allen Ausflügen
  • Schifffahrt Millstätter See
  • Bergbahnfahrt aufs Großeck
  • Eintritt/Führung Burg Mauterndorf
  • Führung Lodenwalke
  • Brettljause auf der Sonnenalm
  • Besuch Brauchtumsfest
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung

  • Weitere Eintritte sind örtlich zahlbar.

    5 EZ ohne Zuschlag
    EZZ (EZ=DZ) 79,00 €

6 TAGE
Österreich 

30.05.2021 - 04.06.2021
Preis: 519,00 €
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
inklusive Bergbahn, Schifffahrt & Brettljause
Der Salzburger Lungau, dessen malerische Orte allesamt auf über 1.000 m liegen, ist die sonnenreichste Region Österreichs – klein genug, um noch ein Geheimtipp zu sein – groß genug, um eine unverwechselbare Vielfalt bieten zu können. Unser Urlaubsort Mauterndorf, der mit seiner Burg und dem historischen Ortszentrum eine traumhafte Kulisse bildet und die junge Wirtsfamilie, die engagiert und herzlich ihre Gäste begrüßt, sind die Grundsteine für einen zauberhaften Urlaub. Zudem begleitet uns unser Wirt Matthias auf allen Ausflügen.

Copyright: Lorenz Masser

Ihr Hotel:
Schönes Landhotel zum Wohlfühlen
Unser schönes Hotel, von einer jungen Wirtsfamilie engagiert geführt, liegt ruhig am Ortsrand von Mauterndorf, nur 5 Gehminuten vom Zentrum mit Cafés und Geschäften entfernt. Auf der Sonnenterrasse im Garten können Sie wunderbar entspannen, das Restaurant bietet super regionale Küche und die gemütlichen Zimmer sind mit Lift erreichbar, haben alle Balkon oder Terrasse und sind mit DU/WC, Föhn, Flat-TV und Safe ausgestattet.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise
Anreise über München, Salzburg nach Mauterndorf. Mit einem Begrüßungsschnapserl werden wir herzlich empfangen.

2. Tag › Rund um die Nockberge mit Schifffahrt
Über Gmünd in Kärnten führt unser erster Ausflug zum Millstätter See, ein wahres Naturjuwel. Bei einer Seerundfahrt mit dem Schiff können wir die idyllischen Orte am See und die umliegende Landschaft in aller Ruhe genießen. Weiterfahrt zur Turracher Höhe, ein Hochplateau zwischen Kärnten und Steiermark und mit Almen, Seen und herausragenden Gipfeln ein wahres Natur-Kleinod.

3. Tag › Ennstal & Sonnenalm
Eine traumhafte Panoramafahrt führt uns über den Radstätter Tauernpass ins Ennstal. Nach kurzem Stopp in Schladming, bedeutender Wintersportort im Ski-Weltcup, besuchen wir die Lodenwalke in Ramsau. Ein Führung bringt uns die Herstellung von der Rohwolle bis zum fertigen Loden näher. Anschließend führt uns eine leichte Wanderung zur Sonnenalm. Wenn das Gehen etwas schwer fällt ist ein Transfer organisiert. Der Almwirt ist bekannt für echte Hüttengaudi und lädt uns dazu zu einer zünftige Brettljause ein.

4. Tag › Naturerlebnis Riedingtal
Wir beginnen mit einem kleinen Ortsrundgang. Unser Wirt Matthias weiß viel über die Lebensart der Einwohner zu berichten. Anschließend fahren wir ins traumhaft schöne Riedingtal. Am Schlierersee führt ein leichter Spazierweg (1,6 km), vorbei an der wunderschönen Hubertskapelle, um den See oder Sie lassen sich auf der Sonnenterrasse der Schliereralm direkt am See nieder und genießen bei einer kleinen Jause die Gebirgsidylle. Rückfahrt zum Hotel, wo wir zum gemütlichen Kaffeetrinken erwartet werden. Abends verwöhnt uns der Küchenchef mit Schmankerl aus der Region.

5. Tag › Brauchtumsfest zum Fronleichnam & Seilbahnfahrt zum Großeck
Fronleichnam wird im Lungau besonders begangen. Traditionell findet an diesem Festtag ein farbenfroher Umzug mit den örtlichen Vereinen statt, allen voran die Musikkapelle Mauterndorf. Anschließend geht’s mit der Kabinenbahn hinauf aufs Großeck auf 2.000 m. Ein traumhaftes Panorama und herrlich blühende Almwiesen laden zu einem kleinen Spaziergang ein und abschließend fühlen wir uns bei einer Führung in der Burg Mauterndorf in frühmittelalterliche Zeiten zurückversetzt.

6. Tag › Heimreise
Leider heißt es Abschied nehmen. Aber mit traumhaften Erinnerungen im Gepäck denkt man vielleicht ans Wiederkommen.

■ zurück zur Übersicht