REISEFINDER

Reisen
Schwarzwald & Elsass

Riesen Leistungspaket

Unsere Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • 5 x Übernachtung im Hotel (siehe Beschreibung)
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Wahlmenü
  • 1 x Käsebuffet als Vorspeise mit 30 erlesenen Käsesorten und ofenfrischem Baguette
  • Gratisgetränke von 18:00 – 21:00 Uhr (Wein, Bier, Softdrinks)
  • 1 x zu Mittag kräftige Winzervesper mit 1 Glas Wein

 

  • 1 x Kaffeetrinken mit Schwarzwälder Kirschtorte und musikalischer Unterhaltung
  • 1 x Schnaps- und Likörprobe
  • Besuch Chrysanthema in Lahr
  • Fahrt mit der Gondelbahn auf den Belchen
  • Reiseleitung zu allen Ausflügen
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Kurtaxe (ca. 3,- € / Tag) sowie weitere Eintritte sind örtlich zahlbar.

    © Simon Dannhauer

6 TAGE
Deutschland 

20.10.2022 - 25.10.2022
Preis: 599,00 €
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Freuen Sie sich zum Saisonabschluss auf eine Reise, die an Farbenpracht kaum zu überbieten ist. Die Laubwälder des Schwarzwaldes schillern in tausend Farben, im goldbraunen Gewand präsentieren sich die Elsässer Weinberge und abertausende bunte Chrysanthemen schmücken die Altstadt von Lahr. Eine kräftige Winzervesper, ein grandioses Käsebuffet und ein gemütliches Kaffeetrinken mit Schwarzwälder Kirschtorte runden diese Reise ab.

Ihr Hotel:
Schönes Landhotel

Das Schwarzwaldhotel Schönwald liegt ruhig am Waldrand, nur wenige Minuten vom Ort entfernt inmitten schöner Gärten, auf knapp 1000 m Höhe. Es umfasst zwei miteinander verbundene Häuser und bietet Rezeption mit Lounge, Restaurant mit sehr guter Küche und Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Fitnessraum, kostenloses WLAN. Alle Zimmer verfügen über DU/WC, Föhn, Flat-TV, einige über Balkon oder Terrasse.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise Anreise über Nürnberg, Stuttgart in den Schwarzwald. Hotelbezug im bekannten Wintersportort Schönwald.

2. Tag ›Indiansummer an der Elsässischen Weinstraße Unsere Fahrt führt durch das reizvolle Kinzigtal in den mittelalterlichen Ort Obernai. Nach kleinem Stadtspaziergang fahren wir weiter entlang der Elsässischen Weinstraße, durch herrliche Weinorte, in den wohl schönsten Ort Frankreichs Riquewihr. Hier ist Zeit zum Bummeln und Kaffee trinken. Zum Abendessen erwartet uns ein grandioses Käsebuffet. 30 erlesene Käsesorten mit ofenfrischem Baguette, bretonischer Butter und einem feinen Feigensenf lassen Feinschmeckerherzen höher schlagen.

3. Tag › Hohe Wälder, bunte Reben Wir starten mit einer herrlichen Landschaftsfahrt entlang der Schwarzwaldhochstraße. Am Weg liegt der idyllische Mummelsee und einige der schönsten Dörfer Deutschlands mit hübschen Fachwerkhäusern und herrlichem herbstlichen Blumenschmuck in den prächtigen Vorgärten. Inmitten der Weinberge sind wir zu einem kräftigen Winzerschmaus mit einem Glas Wein und zum Tagesausklang zu einer zünftigen Schnaps- und Likörprobe eingeladen.

4. Tag › Goldener Oktober im Hochschwarzwald Den heutigen Ausflug nennen wir zurecht Königsetappe. Durchs Dreisamtal geht’s auf Freiburgs Hausberg, den Schauinsland. Grandios ist der Ausblick auf Freiburg, die Vogesen und den Feldberg. Über den Notschrei, vorbei an den Todtnauer Wasserfällen erklimmen wir mit der Gondelbahn den schönsten Aussichtsberg im Schwarzwald, den Belchen. Oben erwartet uns ein umwerfendes Panorama über die Schweizer Ostalpen, das Montafon bis hin zum Vierwaldstätter See. Rückfahrt durchs beschauliche Münstertal. Im Hotel werden wir bereits zum Kaffeetrinken erwartet mit feinster Schwarzwälder Kirschtorte und musikalischer Unterhaltung.

5. Tag › Freiburg & Chrysanthema Durch das Simonswäldertal erreichen wir Freiburg, die wärmste Stadt Deutschlands. Beim Stadtbummel besuchen wir u.a. den Bauernmarkt, das Münster und das Bächle. Durch die oberrheinische Tiefebene erreichen wir Lahr, berühmt für die alljährlich stattfindende Chrysanthema. Die gesamte Altstadt ist mit abertausenden bunter Chrysanthemen geschmückt. Wir nehmen uns Zeit zum Bestaunen. Unternehmen Sie eine kleine Stadtrundfahrt mit dem Bähnle oder gönnen Sie sich einen leckeren Eisbecher in einem der vielen Cafés.

6. Tag › Heimreise Mit farbenfrohen Erinnerungen fahren wir zurück ins Erzgebirge.

■ zurück zur Übersicht