REISEFINDER

Reisen
Donaukreuzfahrt

Vollpension & 5 Landausflüge inklusive

Inklusivleistungen

  • Transfer nach Passau und zurück
  • Reisebegleitung auf An- und Heimreise
  • Begrüßungskaffee
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • Kreuzfahrt laut Beschreibung
  • Welcome Drink
  • 6 x Übernachtung in 2- Bett-Außenkabinen der gebuchten Kategorie
  • Vollpension an Bord
  • 1 x Kapitänsdinner
  • Kaffee/Tee/Wasser vom Automat an der SB-Bar
  • 5 Landausflüge inklusive deutschsprachige Reiseleitung laut Reisebeschreibung
  • deutschsprachige Bordreiseleitung
  • täglich abendliche Musikunterhaltung in der Panoramabar
  • Alle Hafen- und Anlegegebühren

 

  • Gepäcktransfer von der Anlegestelle in die Kabine und zurück
  • Kofferservice an Bord
  • Insolvenzversicherung
  • Eintritte sind örtlich zahlbar.

    Frühbucherpreise Oberdeck:

  • 2-Bett-Außenkab. Oberdeck 1.659,00 €
  • 3-Bett-Außenkab. Oberdeck 1.379,00 €

    Preise Oberdeck

  • 2-Bett-Außenkab. Oberdeck 1.699,00 €
  • 3-Bett-Außenkab. Oberdeck 1.419,00 €

    Einzelkabinenzuschlag (DK=EK):

  • Außenkab. Hauptdeck 409,00 €
  • Außenkab. Oberdeck 619,00 €
7 TAGE
4 Länder

26.07.2024 - 01.08.2024
Preis:
EZZ 409,00 €
1.529,00 €
1.489,00 € (inkl. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2024)
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Wo die Donau am schönsten ist – Passau - Bratislava - Budapest - Esztergom - Wien - Dürnstein - Passau

Ein majestätischer Strom, königliche Städte und einzigartige Landschaft erwarten Sie bei dieser Donaukreuzfahrt. Erst schmal und zierlich, dann breit und schäumend verbindet die Donau Länder, Völker und Kulturen, verleiht Wien, Budapest und Bratislava ein unvergleichliches Stadtbild und beschert Reisenden eine Kreuzfahrt voller kultureller und landschaftlicher Höhepunkte. Eine Reise für die Sinne.

© Givaga, ALEXANDERUHRIN, Robert Zehetmayer

Ihr Hotel:
Ihr Kreuzfahrschiff MS Otello, ein Schiff der gehobenen Mittelklasse Die MS Otello ist ein Schiff mittlerer Größe und familiärer Atmosphäre. Das Schiff wurde 1995 gebaut, 2018 einer Komplettsanierung unterzogen und 2023 neu lackiert und dekoriert. Mit maximal 126 Gästen an Bord und einer Länge von 110 Metern bietet die MS Otello ein großzügiges Raumangebot. Auf insgesamt 3 Decks strahlt die helle, moderne Innenausstattung eine gemütliche Atmosphäre aus. Auf dem Oberdeck befinden sich Rezeption, Shop, großzügige Panoramalounge mit Bar und Kabinen mit zu öffnenden großen Panoramafenstern und französischem Balkon. Im darunter gelegenen Hauptdeck sind Fitnessraum und das freundlich wirkende Restaurant untergebracht sowie Kabinen mit normalen Panoramafenstern (nicht zu öffnen). Das Sonnendeck verfügt über Liegen, von Sonnensegeln beschatteten Sitzgruppen und eine verglaste Lounge mit Bar, wo Sie sowohl an warmen als auch an kalten Tagen entspannen können. Alle Kabinen sind in Ausstattung und Größe identisch und ausschließlich Außenkabinen. Sie verfügen über ein kompaktes Badezimmer mit DU/WC, Fön sowie Radio, TV, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage. Die Betten stehen grundsätzlich zusammen. Zur weiteren Ausstattung gehören WLAN (gegen Gebühr) und Treppensitzlifte.

Technische Daten: Baujahr: 1995; komplett Renovierung: 2018; Neulackierung & Neudekoration 2023; Länge: 110 m; Breite: 11,40 m; Tiefgang: 1,30 m; Kabinen: 62; Passagiere max.: 126; Flagge: Deutschland

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise
Anreise nach Passau. Einschiffung ab 14:00 Uhr. Um 15:30 Uhr heißt es „Leinen Los!“ – Ihre Kreuzfahrt beginnt. In der Bar stehen Kaffee/Tee und Gebäck bereit. Erster Höhepunkt ist die Fahrt durch die landschaftlich wunderschön gelegene Schlögener Schlinge. Am Abend heißt Sie der Kapitän und die Crew mit einem Welcome Drink herzlich Willkommen. Nach dem Abendessen können Sie den ersten Tag bei musikalischer Unterhaltung an der Bar ausklingen lassen.

2. Tag › Bratislava
Vorbei an Wien, durch die urwaldähnlichen Donauauen, erreichen Sie gegen Mittag Bratislava. Der Rundfahrt mit Panoramablick vom Burgberg folgt ein Spaziergang durch die romantische Altstadt mit k+k Flair. Besondere Schmuckstücke sind die Häuser der österreichisch- ungarischen Adelsfamilien, die wie kleine Paläste wirken.

3. Tag › Budapest
Heute erleben Sie die unvergessliche Einfahrt nach Budapest. Herrschaftlich liegt die Stadt beidseitig des Flusses. Links das hügelige Buda mit Burgberg und Schloss, rechts das flache Pest mit dem berühmten Parlamentsgebäude. Freuen Sie sich auf eine ausführliche Stadtrundfahrt. Nach dem Abendessen Möglichkeit zum individuellen Landgang.

4. Tag › Donauknie
Durch mehrere Kehren des Flusses erreichen Sie das Donauknie. Während Ihrer Rundfahrt besuchen Sie den Hauptort und Bischofsresidenz Esztergom mit Dombesichtigung. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt Richtung Wien. Erleben Sie erholsame Stunden an Bord.

5. Tag › Wien
Wien ist eine Stadt der Musik und Lebensfreude, in der Sachertorte und Heuriger ebenso berühmt sind wie der Stephansdom und die Hofburg. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten bei einer Stadtrundfahrt. Nachmittags und bis zum späten Abend Freizeit für individuelle Entdeckungen.

6. Tag › Wachau
Erleben Sie die Fahrt durch die sagenumwobene Wachau – eines der schönsten Flusstäler und Weinbaugebiete Europas. Ihr Schiff ankert im romantischen Weinort Dürnstein zum Stadtrundgang und anschließender Freizeit. Die Fahrt geht weiter. Ihr Schiff gleitet am Stift Melk vorbei und zum Abendessen lädt der Küchenchef zum festlichen Kapitänsdinner. Bei musikalischer Unterhaltung können Sie an der Bar auf eine gelungene Reise anstoßen.

7. Tag › Heimreise
Aus jedem Traum erwacht man irgendwann wieder. Gegen 9.00 Uhr erreichen Sie Passau, wo Ihr Bus schon zur Rückfahrt ins Erzgebirge bereit steht.

■ zurück zur Übersicht