REISEFINDER

Reisen
Frauentag mit Musik im Harz

Inklusive Konzert mit den Amigos & Daniela Alfinito

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • kleines Dankeschön an unsere Frauen
  • 2 x Übernachtung im 3*S-Hotel (siehe Beschreibung)
  • 2 reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendbuffet mit wechselnden Hauptgängen, großer Salatbar und leckerer Dessertvielfalt
  • Gratisnutzung Hallenbad
  • Eintritt Gala-Konzert mit den Amigos & Daniela Alfinito
  • Aitporttour am Flughafen Leipzig/Halle

 

  • Eintritt Mausefallen-Museum inkl. humor volle Vorführung inkl. Kaffeegedeck
  • Eintritt/Führung Erlebniswelt der Glasmanufaktur Harzkristall mit Einkaufsmöglichkeit
  • Stadtrundfahrt mit der Wernigeröder Schlossbahn
  • Stadtrundfahrt Halberstadt mit der historischen Straßenbahn inkl. Stadtführer
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Kurtaxe
  • Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Weitere Eintritte sind örtlich zahlbar.
3 TAGE
Deutschland 

07.03.2024 - 09.03.2024
Preis:
EZZ 54,00 €
479,00 €
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Von Flugzeugen, Mausefallen, Glasunikaten bis Straßenbahnnostalgie

Freuen Sie sich auf eine Reise in Deutschlands höchstes Mittelgebirge, den Harz, der sich gleich über drei Bundesländer erstreckt: Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Unser Ziel ist der schöne Kurort Braunlage in Niedersachsen. Unterwegs erleben wir eine rasante Flughafentour, hören von Mausefallen und Nachttöpfen, schauen den Glasbläsern bei der Herstellung mundgeblasener Unikate zu und zuckeln mit der alten Straßenbahn durch Halberstadt. Höhepunkt ist das Gala-Konzert mit den Amigos & Daniela Alfinito.

Ihr Hotel:
Ahorn Harz Hotel***S Braunlage

Am Fuße des 971 m hohen Wurmberges erwartet Sie das Ahorn Harz Hotel Braunlage mit traumhaftem Panoramablick. In wenigen Gehminuten erreicht man das Ortszentrum mit Kurpark und Einkaufsmöglichkeiten. Es bietet Lobby, Aufzüge, Restaurant, Panoramabar, Spa-Bereich mit Hallenbad, kostenloses WLAN. Die Zimmer verfügen über Bad/DU/WC, Föhn, Flat-TV, Radio, Safe, Telefon und Balkon mit Panoramablick.

Reiseverlauf:
1. Tag › Airporttour & Mausefallen-Museum
Anreise zunächst zum Flughafen Leipzig/Halle. Hier erleben Sie bei einer interessanten Airporttour das Geschehen rund um das Check-in und eine Flughafenrundfahrt. Wir machen Stopp an der Feuerwache West und erfahren Wissenswertes über die Triebwerksprobelaufhalle und die Abfertigung von Frachtflugzeugen auf dem DHL-Gelände. Abschließend gibt’s noch eine rasante Fahrt über die Start- und Landebahn. Weiterfahrt in den Harz mit Stopp im „Mausefallen- Museum“. Wir nehmen gemütlich Platz und erleben eine humorvolle Vorführung über Mausefallen und Nachtgeschirr aus Jahrhunderten. Im Anschluss sind wir zum Kaffeetrinken eingeladen. Nun ist es nicht mehr weit bis Braunlage. Einchecken im Hotel und Freizeit. Ein kleiner Spaziergang oder ein paar Züge im hoteleigenen Hallenbad bringt Entspannung von diesem ereignisreichen Anreisetag.

2. Tag › Erlebniswelt Harzkristall, Wernigerode & Gala-Konzert
Fahrt nach Derenburg zur Führung durch die Erlebniswelt Harzkristall. Wir erfahren über die Entstehung und Verarbeitung des Rohstoffs Glas und erleben die Glasmacher hautnah bei der Herstellung mundgeblasener Unikate. Anschließend Freizeit in der großen Einkaufswelt. Weiterfahrt nach Wernigerode, wo uns die Wernigeröder Schlossbahn zur Stadtrundfahrt durch die historische Altstadt bis zum Wernigeröder Schloss erwartet. Anschließend Freizeit zur Mittagspause. Nachmittags erleben Sie in der Harzlandhalle Ilsenburg den Höhepunkt unserer Reise: Das Gala-Konzert mit den Amigos & Daniela Alfinito. Viel Spaß!

3. Tag › Mit der Straßenbahn durch Halberstadt & Heimreise
Unsere Heimreise führt zunächst nach Halberstadt, wo wir bei der Fahrt mit der historischen Straßenbahn durch die mehr als 1200-jährige ehemalige Bistumsstadt ein Stück Stadtgeschichte entdecken. Ein geprüfter Stadtführer zeigt uns das historische Ensemble und erklärt viel Interessantes und Wissenswertes. Nach etwas Freizeit geht’s mit schönen Erinnerungen zurück ins Erzgebirge.

■ zurück zur Übersicht