REISEFINDER

Reisen
Almsommer in der Wildschönau

2 Bergbahnen inklusive

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • Begrüßungsschnaps
  • 7 x Übernachtung im Hotel (siehe Beschreibung)
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x 3-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • Wildschönau Sommercard
  • Berg- & Talfahrt mit der Schatzberg Gondelbahn
  • Berg- & Talfahrt mit der Markbachjoch Gondelbahn
  • Erlebnisfahrt mit der Bummelbahn von Dorf zu Dorf inkl. Stopp am Vorlehnhof mit Schnapserl
  • Panoramafahrt zum Kitzbüheler Horn inkl. Maut Panoramastraße und Besuch Alpengarten

 

  • Ausflug Glasmacherstadt & Schiff Ahoi inkl. Führung Glasbläserei und Schiffsrundfahrt auf dem Achensee
  • Bergbauernmuseum mit Handwerkmarkt inkl. Eintritt
  • Besuch Käserei Schönangeralm inkl. Führung & Verkostung (Kaufmöglichkeit)
  • Ausflug Alpachtal & Hüttengaudi inkl. Fahrt mit der Wildschönauer Bummelbahn zum stimmungsvollen Hüttennachmittag beim Schrofenwirt
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Kurtaxe (ca. 3,50 €/Tag) inklusive
  • Insolvenzversicherung
  • Weitere Eintritte und Sondermautgebühren sind örtlich zahlbar.
8 TAGE
Österreich 

18.08.2024 - 25.08.2024
Preis:
EZZ 89,00 €
929,00 €
899,00 € (inkl. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2024)
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Im schönsten Hochtal der Alpen
Die Wildschönau im Herzen der Kitzbüheler und Zillertaler Alpen zählt zu den schönsten Hochtälern Österreichs. Eingebettet in eine atemberaubende Hochgebirgskulisse liegen die vier Kirchdörfer zwischen 828 und 1150 m Seehöhe. Die inkludierte Wildschönau Card ermöglicht viele Ausflugsmöglichkeiten wie die Bergbahnen auf Schatzberg und Markbachjoch und unser sehr gutes Familienhotel Platzl bieten beste Voraussetzungen für einen perfekten Bergurlaub.

Ihr Hotel:
Hotel Platzl***
Umringt von imposanten Berggipfeln liegt das sehr gute Hotel Platzl zentral und ruhig im idyllischen Bergdorf Auffach. Zur Schatzberg Gondelbahn sind es nur 300 m. Das stilvoll und gemütlich eingerichtete Hotel bietet eine großzügige Wellnessoase, schönen Garten mit beheiztem Außenpool, eine ausgezeichnete Küche und moderne aus Tiroler Fichten- und Zirbenholz eingerichtete Zimmer mit Bad/DU/WC, Föhn, Flat-TV, Telefon. Die Meisten haben Balkon.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise
Durch Bayern und das Inntal erreichen wir das traumhaft gelegene Hochtal Wildschönau. Zimmerbezug im idyllischen Dorf Auffach auf 875 m Höhe.

2. Tag › Von Dorf zu Dorf und hoch hinaus
Wir starten mit einer traumhaften Erlebnisfahrt mit der Bummelbahn durch die Wildschönau. Die Fahrt führt durch die herrlichen Ortschaften und über die Panoramastraße direkt in den Zauberwinkel. Sie erfahren über die Geschichte des Hochtals und die Lebensart seiner Menschen. Bei einem Stopp am Vorlehnhof begrüßt man uns mit einem Stamperl Selbstgebranntem. Anschließend bringt uns die Gondelbahn auf den 1.780 m hohen Schatzberg, der Hausberg unseres Urlaubsortes. Die Sonnenterrasse des Berggasthofs lädt zu einer Stärkung ein und ein leichter Rundweg bietet grandiose Ausblicke über die Wildschönau und das Alpbachtal.

3. Tag › Kaisergebirge & Alpengarten
Dieser Ausflug führt uns durchs Brixental und die herrliche Panoramastraße hinauf zum Kitzbüheler Horn. Vom Alpenhaus auf 1.670 m führt ein bequemer Spaziergang zu einem der schönsten Alpengärten im ganzen Alpenraum. Mehr als 300 Pflanzenarten aus aller Welt gedeihen hier in voller Pracht. Rückfahrt entlang am berühmten Kaisergebirge mit individuellem Aufenthalt in Going, dem wohl bekanntesten Drehort zum „Bergdoktor“.

4. Tag › Glasmacherstadt & Schiff Ahoi
Heute Vormittag besuchen wir die Glasstadt Rattenberg. Bei einer Führung erleben wir hautnah die urtümliche Kraft und Magie des „Mysteriums Glas“. Im Verkaufsshop gewährt Ihnen die Wildschönau Card 5 % Nachlass. Nach Freizeit zur Mittagspause herrliche Fahrt nach Pertisau am Achensee. Bei einer Schiffsrundfahrt genießen wir die traumhafte Bergkulisse. Wie wärs im Anschluss mit einem leckeren Eisbecher oder einem Cappuccino an der herrlichen Seepromenade?

5. Tag › Bergbauernmuseum mit Handwerkmarkt
Im Bergbauernmuseum in Niederau ist heute Handwerksmarkt. Handwerker der Region zeigen ihre Künste nach überlieferten Techniken. Drechsler, Dogglmacherinnen, Weber, Korbflechter, Goldstickerinnen und einige mehr können bei ihrer Arbeit bestaunt werden. Im alten Backofen wird frisches Bauernbrot gebacken. Gestärkt mit einem duftenden Krapfen aus der Museumsküche können Sie (nur wer möchte) auf dem Franziskusweg, ein interessanter Skulpturenweg, nach Oberau zurückwandern.

6. Tag › Schönangeralm & Markbachjoch
Nach kurzer Fahrt erreichen wir die berühmte Schönangeralm, eine Gemeinschaftsalm von 25 Bauern, wo im Sommer täglich über 2500 Liter Milch von Käserchef Johann zu Käse und Butter verarbeitet werden. Nach der Führung gibt’s natürlich einige Kostproben. Anschließend Fahrt nach Niederau, wo wir mit der Bergbahn das Markbachjoch erklimmen. Eine traumhafte Aussicht, ein Blick in die Markbachjochkapelle und eine Verschnaufpause auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants – wir genießen unseren Urlaub.

7. Tag › Alpachtal & Hüttengaudi
Heute Vormittag fahren wir ins benachbarte Alpbachtal. Auf einem sonnigen Plateau in 1.000 m Seehöhe liegt das Bergdorf Alpbach, wegen seines einheitlichen Baustils und der Blumenpracht zählt es zu den „Schönsten Dörfern Europas“. Rückfahrt in die Wildschönau, wo wir nachmittags „A ries´n GAUDI“ beim Schrofenwirt erleben. Wir fahren mit dem Bummelzug von Niederau hinauf zur Jausenstation Schrofen, wo auf der Sonnenterrasse die Musik aufspielt.

8. Tag › Heimreise
Wundervolle Bergerlebnisse liegen hinter uns. Wir fahren heim.

■ zurück zur Übersicht