REISEFINDER

Reisen
Naturwunder Masuren & Polnische Metropolen

Tolle Inklusivleistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Bus
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • 3 x Übernachtung/HP in sehr guten Mittelklassehotels in Posen, Warschau, Breslau
  • 4x Übernachtung im guten 3*-Seehotel in Masuren
  • alle Zimmer mit Balkon und Seeblick
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1 x Bauernhochzeit mit typ. Abendessen, Vodka, Musik und Folklore
  • durchgehende deutschsprachige Reiseleitung 2.–7. Tag

 

  • Stadtführungen Posen, Warschau, Breslau
  • Eintritt Basilika „Heilige Linde“ inkl. kleinem Orgelkonzert
  • Eintritt/Führung Wolfsschanze
  • Besuch Bauernmuseum mit Kaffee und Kuchen
  • Schifffahrt auf dem Spirdingsee
  • Stakenbootsfahrt auf der Krutinia
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Kurtaxe in Masuren
  • Steuern, Straßen-, Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Weitere Eintrittsgelder sind örtlich zahlbar.
8 TAGE
Polen 

12.05.2024 - 19.05.2024
Preis:
EZZ 185,00 €
949,00 €
919,00 € (inkl. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2024)
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Posen – Masuren – Warschau – Breslau
Kommen sie mit auf eine Reise voller Unterschiede. Entfliehen Sie vom Alltag in die natürliche Kulisse der Masuren. Mit seinen tausenden Seen, Flüssen und Wäldern bieten sie eine einzigartige Mischung aus polnischer, litauischer, deutscher und russischer Kultur. Dazu erleben Sie den Glanz und die schönsten Altstädte Polnischer Metropolen. Posen war schon jeher von großer Bedeutung für die Region Großpolen, in der Hauptstadt Warschau schlägt heute der Puls des Landes und Breslau gilt als älteste und schönste Stadt Polens.

Ihr Hotel:
Hotel am See
In Posen, Warschau und Breslau übernachten Sie in sehr guten Mittelklassehotels. Alle Zimmer Bad/ DU/WC, TV. In Masuren wohnen Sie im guten Hotel Mazuria*** direkt am Szos- See. Es bietet Rezeption, Restaurant, Bar, Lift WLAN im ganzen Haus und gemütliche Zimmer mit Bad/DU/WC, Föhn, Telefon, Flat-TV, Safe und Balkon mit Seeblick.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise Posen
Über Dresden, Berliner Ring, Frankfurt/ Oder nach Posen. Übernachtung in Posen.

2. Tag › Posen - Masuren
Wir begrüßen unseren Reiseleiter, der uns während unserer Rundreise begleiten wird und beginnen mit einer Stadtrundfahrt durch Posen. Die Stadt bietet Sehenswürdigkeiten vieler Epochen. Die herrliche Altstadt mit dem Rathaus – Perle der polnischen Renaissance, dem Rokokobrunnen und den Giebelhäusern wird Sie begeistern. Anschließend fahren wir in die Masuren nach Mragowo (Sensburg). Wir beziehen unsere Zimmer im Seehotel für die nächsten 4 Nächte.

3. Tag › Nordmasuren-Rundfahrt
Heute widmen wir uns den landschaftlich einmalig schönen Nordmasuren. Höhepunkte sind der Besuch der bezaubernden Wallfahrtskirche im Barockstill „Heilige Linde“, eine der schönsten Kirchen Ostpreußens und die „Wolfsschanze“, Hitlers ehemaliges Hauptquartier während des 2. Weltkriegs. Nachmittags besuchen wir ein Bauernmuseum, wo wir auch zu Kaffee und Kuchen eingeladen sind.

4. Tag › Johannesburger Heide
Die Südmasuren – die Johannesburger Heide ist unser Ziel. Am größten See Polens, dem Spirding See, besuchen wir Nikolaiken, „die Perle der Masuren“, und unternehmen nach kleinem Stadtrundgang eine gemütliche Schifffahrt. Im Dorf Krutin, malerisch am Krutinia Fluss gelegen, erwartet uns Nachmittags eine idyllische Stakenbootsfahrt mit zahlreichen schönen Ausblicken.

5. Tag › Allenstein & Bauernhochzeit
Ein besonders schöner Ausflug führt vorbei am mittelalterlichen Städtchen Rössel mit Burg und Kathedrale nach Allenstein, Hauptstadt des Ermland – bekannt durch das Leben und Wirken von Astronom Nikolaus Kopernikus. Beim Stadtspaziergang werden uns Burg, Jakobi Kirche und der Marktplatz mit herrlich restaurierten Häusern begeistern. Nach etwas Freizeit erleben wir am späten Nachmittag eine typische masurische Bauernhochzeit mit leckerem Essen, Vodka, Musik und Folklore.

6. Tag › Masuren - Warschau
Wir verlassen die Masuren und reisen weiter nach Warschau. Es erwartet Sie eine Stadt voller Vielfalt. Warschau überzeugt mit seiner schönen Altstadt, historischen Gebäuden, Palästen und Schlössern, gepflegten Grünanlagen und dem legendären Kulturpalast. Es ist eine große Stadt mit Herz, sehr lebendig, modern und doch mit viel Charme. Lassen auch Sie sich anstecken. Übernachtung in Warschau.

7. Tag › Warschau - Breslau
Unser letztes Reiseziel ist Breslau. Wir erkunden die schlesische Perle bei einer Stadtrundfahrt und spazieren durch eine der schönsten Altstädte Europas. Bestaunen Sie die schönen Bürgerhäuser und das berühmte Rathaus und flanieren Sie an der Oder-Promenade. Anschließend verabschieden wir unseren Reiseleiter und beziehen unser Hotel in Breslau.

8. Tag › Heimreise
Auf Wiedersehen im Land der tausend Seen und Heimat der Störche.

■ zurück zur Übersicht