REISEFINDER

Reisen
Höhepunkte im polnischen Riesengebirge

Super Wellnesshotel und viele Leistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • 6 x Übernachtung im luxuriösen 4*-Hotel (siehe Beschreibung)
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 Abenbuffet
  • Gratisnutzung Badelandschaft
  • Ortsrundgang Karpacz mit örtl. Reiseleitung inkl. Eintritt Stabkirche Wang
  • Riesengebirgs-Rundfahrt mit örtl. Reiseleitung inkl. Eintritt Karkonoski Nationalpark

 

  • Ausflug Hirschberger Tal mit örtl. Reiseleitung inkl. Eintritt/Führung Schloss Stonsdorf, Eintritt/Filmvorführung Schloss Lomnitz, Kaffee & Kuchen im Schloss Lomnitz
  • Ausflug Breslau mit örtl. Reiseleitung inkl. Stadtführung und Freizeit
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Kurtaxe
  • Steuern, Straßen- und Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Weitere Eintritte sind örtlich zahlbar.
7 TAGE
Polen 

06.08.2024 - 12.08.2024
Preis:
EZZ 155,00 €
859,00 €
835,00 € (inkl. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2024)
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
in Karpacz – am Fuße der Schneekoppe
Das polnische Riesengebirge versprüht einen Hauch Exotik. Bizarre Felsgebilde, verträumte Berglandschaften, quirlige Touristenorte und Niederschlesische Märchenschlösser halten für Jeden etwas bereit. Ausgangspunkt ist Karpacz (Krummhübel), eine der schönsten Städte im Riesengebirge. Die malerische Lage am Fuße der Schneekoppe bietet unzählige Freizeit, Ausflugs- und Wandermöglichkeiten. Dazu ein Spitzenhotel mit einer der besten Bade- und Wellnesslandschaften in ganz Polen bieten den perfekten Rahmen für diese Reise.

Ihr Hotel:
Super Hotel**** in Karpacz
Das Hotel Golebiewski**** zählt zu den besten Hotels im Riesengebirge. Es liegt ruhig, etwa 15 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt und überzeugt mit stilvoller Ausstattung, besten Service und sehr guter Küche. Für Entspannung sorgt der fantastische Aquapark „Tropikana“ mit Innenund Außenpools, Whirlpools, verschiedenen Saunen, Schnee- und Eishöhle, Salzgrotte, Sole-Gradierwerke und herrlichen Ruhezonen. WLAN ist im ganzen Hotel kostenlos. Alle Zimmer verfügen über Balkon mit herrlichem Ausblick aufs Riesengebirge sowie Bad/DU/WC, Sat-TV, Telefon, Minibar und Safe.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise Vorbei an Dresden und bei Görlitz über die Grenze nach Polen. Am frühen Nachmittag erreichen wir Karpacz am Fuße der Schneekoppe. Nach dem Zimmerbezug lädt die fantastische Bade- und Wellnesslandschaft zum Entspannen ein.

2. Tag › Karpacz
Heute Vormittag erwartet uns unser Reiseleiter zum Kennenlernen unseres Urlaubsortes Karpacz, einer der schönsten Orte im Riesengebirge. Die belebte Fußgängerzone, die Marienkirche, die Herz-Jesu-Kirche und vor allem die Stabkirche Wang aus dem 13. Jh., die vom preußischen König Friedrich Wilhelm IV. im 19. Jh. von Norwegen gekauft und nach Karpacz umgesetzt wurde, sind besonders sehenswert. Nachmittags Freizeit. 3. Tag › Riesengebirgs-Rundfahrt Unser Reiseleiter begleitet uns heute durch die herrliche Landschaft des Riesengebirges. Erstes Ziel ist Hirschberg (Jelenia Góra). Bewundernswert ist das barocke Rathaus, der Neptunbrunnen und der Ring, der an allen vier Seiten von liebevoll renovierten Laubenhäusern eingerahmt wird. In Bad Warmbrunn, einem der ältesten Kurorte Polens bummeln wir durch den herrlichen Kurpark und im Karkonoski Nationalpark legen wir am malerischen Kochel-Wasserfall einen Fotostopp ein.

4. Tag › Hirschberger Tal
Wie aus dem Dornröschenschlaf erwacht wirkt das Hirschberger Tal – das Tal der Schlösser. Von berühmten Baumeistern und Parkdesignern erschaffen, entstand im 19 Jh. eine einzigartige Schlösser- und Parklandschaft, in deren Pracht sich der Hochadel nieder ließ. Am liebevoll restaurierten Palast Wojanow machen wir einen Fotostopp, das von einem herrlichen Park umgebene spätbarocke Schloss Stonsdorf schauen wir uns von innen an und im Schloss Lomnitz kehren wir nach einer Filmvorführung zum Kaffeetrinken ein.

5. Tag › Breslau
Fahrt nach Breslau, eine der schönsten und ältesten Städte Polens. Durch ihre zahlreichen Brücken und Kanäle hat Breslau ein ganz besonderes Flair. Wir besuchen den herrlichen Marktplatz und sehen prächtige Sehenswürdigkeiten wie den Dom und das Rathaus. Beim Spaziergang entdecken wir auch die heimlichen Bewohner der Stadt – die Zwerge.

6. Tag › ein Urlaubstag
Gönnen Sie sich diesen Tag zur Entspannung. Die perfekte Lage unseres Hotels hält zahlreiche Wandermöglichkeiten parat und die fantastische Bade- und Wellnesslandschaft bietet alles, was man zum Relaxen braucht.

7. Tag › Heimreise
Wir verlassen Schlesien und fahren mit einer Fülle neuer Eindrücke und gut erholt nach Hause.

■ zurück zur Übersicht