REISEFINDER

Reisen
Grandioses 3-Länder-Alpenerlebnis

Inklusive Golden Pass Panoramic, Schifffahrt, Käserei, Bernhardiner Hundezucht

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • 6 x Übernachtung im Hotel (siehe Beschreibung)
  • 6 x Frühstücksbuffet
  • 6 x 3-Gang-Abendessen
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
  • Besuch einer Bernhardinerzucht
  • Fahrt mit dem Golden Pass Panoramic Chateu-d’Oex - Monteux

 

  • Besuch einer Alpenkäserei
  • Eintritt / Führung im Schloss Ripaille inkl. kleiner Weinprobe
  • Schifffahrt auf dem Genfer See zur berühmten Wasserfontaine
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Mautgebühr Mont Blanc Tunnel
  • Straßensteuern / Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Weitere Eintritte und evtl. Kurtaxe sind örtlich zahlbar.
7 TAGE
Schweiz 

12.05.2024 - 18.05.2024
Preis:
EZZ 185,00 €
999,00 €
975,00 € (inkl. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2024)
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Schweiz – Frankreich – Italien
Überwältigende Eindrücke erwarten Sie bei dieser Reise. Es ist sicher eines der spektakulärsten 3-Länder-Ecke Europas. Das Aravis-Massiv in Frankreich, das Mont Blanc Massiv zwischen Frankreich und Italien und der Große Sankt Bernhard in der Schweiz versprechen spektakuläre Bergerlebnisse. Wir flanieren entlang Palmen gesäumter Kurpromenaden am Genfer See, erleben bei einer Schifffahrt die berühmte Wasserfontaine von Genf hautnah und fahren mit dem Golden Pass Panoramic auf einer der schönsten Bahnstrecken der Schweiz von Chateu-d’Oex nach Montreux. Eine Reise der Superlative.

Ihr Hotel:
Hotel Le Crêt*** in Morzine
Das sehr gute familiengeführte Hotel befindet sich im herrlichen Bergort Morzine in den französischen Alpen ca. 800 m vom Zentrum entfernt. Es bietet Rezeption, Kaminzimmer, Bar, Restaurant mit vorzüglicher Küche und Wellnessbereich mit Pool, Whirlpool, Fitnesscenter. Alle Zimmer haben DU/WC, Föhn, TV, Safe, WLAN und Balkon mit spektakulärem Bergblick.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise
Anreise über Nürnberg, Karlsruhe, Freiburg, Montreux in die Region Haute-Savoien südlich des Genfer Sees. Wir beziehen unser tolles Hotel in Morzine.

2. Tag › Annecy & das Aravis Massiv
Wir starten zu einer Panoramafahrt durch die schönen Dörfer Savoyens rund um das Aravis Massiv. In Annecy, idyllisch am gleichnamigen See gelegen, bummeln wir unter 100-jährigen Platanen entlang der Seepromenade und besuchen den weithin beliebten Wochenmarkt. Ein Dornröschenschloss im wahrsten Sinne des Wortes ist die Burg von Menthon. Sie liegt auf einem Felsvorsprung und bietet fantastische Fotomotive.

3. Tag › Chamonix & das Wallis
Der berühmte Wintersportort Chamonix am Fuß des mächtigen Mont Blanc ist unser Ziel. Hier individueller Stadtbummel und Mittagspause. Sie haben die Möglichkeit mit der Bergbahn auf die 3842 m hohe Aiguille du Midi zu fahren mit grandiosem 360°-Blick auf die gesamten französischen, schweizerischen und italienischen Alpen. Rückfahrt über den aussichtsreichen Forclaz Pass. Unterwegs besuchen wir die berühmte Bernhardinerzucht und erfahren von der Geschichte des Sankt Bernhard Passes.

4. Tag › Golden Pass Panoramic
Heute geht’s in die Schweiz. Vorbei am Genfer See fahren wir in den beliebten Touristenort Chateud’Oex, wunderschön auf 950 m Höhe in den Waadtländer Alpen gelegen. Nach kleinem Ortsbummel steigen wir in den berühmten Golden Pass Panoramic und erleben atemberaubende Ausblicke auf der Fahrt hinunter nach Montreux am Genfer See. Hier ist Freizeit an der Palmen gesäumten Seepromenade.

5. Tag › Großer Sankt Bernhard und Aostatal
Auf einer herrlichen Strecke über Saint Gervais und durch den Mont Blanc Tunnel gelangen wir in das italienische Aostatal. Aosta existierte schon zur Römerzeit, die das Stadtzentrum zum Teil heute noch prägt. Faszinierend ist die italienische Atmosphäre auf dem täglichen Wochenmarkt. Die Rückfahrt führt über eine der schönsten Panoramastraßen der Alpen zum Tunnel des Großen Sankt Bernhard und weiter hinunter ins Wallis, wo wir einen Stopp an einer vorzüglichen Alpenkäserei einlegen.

6. Tag › Wasser und Wein am Genfer See
Wir fahren an den Genfer See. Erstes Ziel ist Evian, wo wir in der prachtvollen Jugendstiltrinkhalle einen Schluck reinstes Wasser von der berühmten Cachat-Quelle genießen können. Jeder Tropfen dieses Wassers wird über 15 Jahre durch Gletschergestein gefiltert. Weiterfahrt zum Schloss von Ripaille, wo wir zu einer Weinprobe von den besten Weinen am Südufer des Sees erwartet werden. Die Mittagspause legen wir im wunderschönen Fischerort Yvoire ein. Nachmittags besuchen wir Genf, wo wir nach der Stadtbesichtigung bei einer Schifffahrt die berühmte Wasserfontaine hautnah erleben können.

7. Tag › Heimreise
Beeindruckt von den einzigartigen Erlebnissen der letzten Tage fahren wir heim.

■ zurück zur Übersicht