REISEFINDER

Reisen
Der Gardasee von seiner köstlichen Seite

Tolle Leistungen

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • 5 x Übernachtung im sehr guten Hotel (siehe Beschreibung)
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Abendessen mit frischem Salatbuffet
  • Ausflug Malcesine & Limone mit örtl. Reiseleitung inkl. Schifffahrt Malcesine – Limone – Malcesine und Besuch „Limonaia“ mit Verkostung besonderer Zitrusfrüchte-Produkte
  • Ausflug Garda, Bardolino, Sirmione mit örtl. Reiseleitung inkl. Schifffahrt Bardolino – Sirmione und Besuch Kaffeerösterei mit typischen Espresso

 

  • Ausflug Varone Wasserfälle & Geschmäcke des Trentino mit örtl. Reiseleitung inkl. Verkostung Käse, Olivenöl, Balsamico- Essig, Honig
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Straßensteuern und Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Weitere Eintritte und eventuell anfallende Bettensteuern sind örtlich zahlbar.
6 TAGE
Italien 

06.04.2024 - 11.04.2024
Preis:
EZZ 129,00 €
695,00 €
669,00 € (inkl. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2024)
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Laue Frühlingsluft, Blütenzauber & Gaumenkitzel
Den Frühling am Gardasee erleben – besser kann man ein Reisejahr nicht beginnen. Wohltuend empfängt einem die laue Frühlingsluft und Ihre Augen erfreuen sich an Olivenhainen, Palmen, Zedern, Magnolien, Agaven und pittoresken Ortschaften. Entdecken Sie die Schönheiten entlang den Ufern des Gardasees und lassen Sie Ihren Gaumen von den Köstlichkeiten der Region wie Käse, Balsamico, Öl, Honig und Produkten aus Zitrusfrüchten kitzeln.

© Natalia Deriabina, Alberto Poletti, StudioGi-2018

Ihr Hotel:
Feines Hotel*** in Torri del Benaco
Das kleine, feine familiengeführte Hotel Pace hat eine beneidenswerte Lage in einer kleinen ruhigen Parallelstraße der viel befahrenen Gardesana-Straße. Zum See sowie ins Ortszentrum sind es nur drei-vier Gehminuten. Es bietet Rezeption, Lift, Restaurant, Terrasse, Bar und gemütliche Zimmer mit Bad/DU/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat-TV, WLAN, Safe. Die meisten Zimmer verfügen über Balkon. Hervorragende Bewertungen in allen Portalen.

Reiseverlauf:
1. Tag › Dem Frühling entgegen
Anreise durch Bayern, Tirol, Südtirol nach Brenzone am Gardasee, wo uns die laue südliche Frühlingsluft wohltuend empfängt.

2. Tag › Schifffahrt nach Limone & Zitrusgeschmack
Heute ist der nördliche Gardasee unser Ziel. Von Malcesine, wegen seinem wunderschönen historischen Ortskern häufig als „Perle des Gardasees“ bezeichnet, geht’s mit dem Schiff ans Westufer nach Limone. Das ursprüngliche Fischerdorf ist heute der wohl bekannteste Touristenort. Nach kurzem Altstadtspaziergang sind wir in einer „Limonaia“ zur Verkostung besonderer Produkte eingeladen: Limoncello, Zitronencreme und Crostini mit Zitrusfrüchte-Marmelade – sehr lecker. Mit Schiff und Bus geht’s zurück zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag › Garda, Bardolino & Schifffahrt nach Sirmione
Nach kurzem Stopp in Garda an der herrlichen Seepromenade fahren wir nach Bardolino, dem wohl berühmtesten Ort am Gardasee. Die offen gebaute Altstadt mit den breiten Gassen und der langen Uferpromenade wird auch Sie begeistern. Von hier bringt uns ein Linienschiff über den südlichen Gardasee in die Altstadt von Sirmione. Freizeit zum Bummeln und vielleicht ein leckeres Eis? Rückfahrt mit Besuch einer Kaffeerösterei. Nach kurzer Besichtigung sind wir zu einem typischen Espresso eingeladen.

4. Tag › Varone Wasserfälle & Geschmäcke des Trentino
Mit Reiseleiter fahren wir zunächst zu den Varone Wasserfällen am Tennosee, der Perle des Trentino. Durch eine Felsenschlucht stürzt das Wasser 98 m in die Tiefe - ein einzigartiges Naturphänomen. Anschließend lassen wir uns von den Köstlichkeiten der Region verführen. Käse, Olivenöl, Balsamico-Essig und Honig – wir können probieren und erfahren über die Traditionen. Rückfahrt mit Stopp im Luftkurort Arco.

5. Tag › Ein freier Urlaubstag
Nach den herrlichen Erlebnissen der letzten Tage genießen wir heute das typische Gardasee-Flair. Nach einem Bummel an der Seepromenade lädt die bezaubernde Altstadt mit kleinen Läden, Restaurants und Cafés zum Verweilen ein.

6. Tag: Heimreise
Der Frühling am Gardasee ist wirklich etwas Besonderes. Seine Düfte, die Farben und seine Köstlichkeiten – all das nehmen wir in Gedanken mit zurück ins Erzgebirge.

■ zurück zur Übersicht