REISEFINDER

Reisen
Trentino & Val di Sole

Standortreise mit großem Leistungspaket
Gutscheine
für jeden Anlass
Jetzt Glücksgefühle verschenken!

Inklusivleistungen

  • Fahrt im Komfort-Fernreisebus
  • Reisebegleitung
  • Begrüßungskaffee mit süßer Überraschung
  • Reise-Treuebonus-Scheck
  • Begrüßungscocktail
  • 6 x Übernachtung im Hotel (siehe Beschreibung)
  • 6 x Trentiner Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen als 4-Gang-Menü
  • 1 x typisches Trentiner Abendessen bei Kerzenschein und Live Musik
  • Ausflug Genusstag im Val di Sole mit örtl. Reiseleitung inkl. Besuch einer Käserei mit Verkostung
  • Begleiteter Spaziergang zur Hoteleigenen Alm mit Brettl Jause und musikalischer Unterhaltung
  • Ausflug Trient und Einsidelei San Romedio mit örtl. Reiseleitung inkl. Zugfahrt Terzolas - Trient

 

  • Ausflug Traumhafte Brenta Dolomiten mit örtl. Reiseleitung inkl. Einkehr zur Verkostung Trentiner Spezialitäten
  • Ausflug Trentiner Apfelwelt & Kaiserliche Aussichten mit örtl. Reiseleitung inkl. Eintritt Melinda Apfelwelt mit - Einführung und Verkostung
  • Ausflug Gardasee – Limone
  • Val di Sole/Trentino Gästekarte
  • Ausflüge wie beschrieben
  • Straßensteuern und Parkgebühren
  • Insolvenzversicherung
  • Weitere Eintritte und eventuell anfallende Bettensteuern sind örtlich zahlbar.
7 TAGE
Italien 

29.05.2024 - 04.06.2024
Preis:
EZZ 139,00 €
876,00 €
846,00 € (inkl. Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2024)
■ zurück zur Übersicht

Reiseinformationen:
Ein unvergessliches Abenteuer im Herzen der Alpen
Das Trentino ist geprägt von majestätischen Alpengipfeln und einer faszinierenden Landschaft mit bezaubernden Tälern, glitzernden Seen, Wasserfällen, mittelalterlichen Städten und Dörfern. Begleiten Sie uns, wenn wir mit der Schmalspurbahn durch die herrliche Landschaft zuckeln, von schmackhaften Trentiner Köstlichkeiten probieren und in Limone am Gardasee entlang der herrlichen Promenade flanieren.

Ihr Hotel:
Super Hotel***S
Eingebettet in das malerische Val di Sole, übersetzt „Sonnental“, liegt im bezaubernden Bergdorf Terzolas das sehr schöne Hotel Pippo. Alle Zimmer bieten einen Panoramabalkon mit Bergblick und verfügen über Bad/DU/WC, Föhn, Sat-TV, Telefon, Safe und WLAN. Das Restaurant serviert eine bodenständige, schmackhafte Küche mit frischen Südtiroler und Trentiner Spezialitäten. Ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool und einem beheizten Außenpool vervollständigen das Angebot.

Reiseverlauf:
1. Tag › Anreise
Anreise vorbei an München, über den Brenner ins sonnige Val di Sole. Unsere Wirtsfamilie sagt mit einem Begrüßungscocktail: „Herzlich Willkommen“.

2. Tag › Genusstag im Val di Sole
Heute Vormittag bummeln wir mit Reiseleiter durch unseren Urlaubsort und besuchen eine lokale Käserei. Nach kurzer Führung gibt’s einige Kostproben. Gegen Mittag erwartet uns unser Hotelchef Bruno auf seiner privaten Alm zu einem Picknick samt Brettljause. Wir genießen in der Nachmittagssonne Trentiner Spezialitäten und lassen bei musikalischer Unterhaltung in gemütlicher Atmosphäre den Tag ausklingen.

3. Tag › Mit der Schmalspurbahn nach Trient & Einsiedelei San Romedio
Mit der Nonstalbahn genießen wir entspannt die Fahrt durch das wunderschöne Nonstal mit urigen Dörfern nach Trient – mit seinen Palästen, Kirchen und interessanter Geschichte eine der schönsten Alpenstädte überhaupt. Nach einem Stadtbummel und der Mittagspause besuchen wir die alte Einsiedelei von San Romedio. Sie liegt isoliert auf einem 70 m hohem Felsen am Ende eines wildromantischen Tales und besteht aus mehreren Kirchen und Kapellen, die sich der Felsenform anpassen. Ein faszinierender Ort.

4. Tag › Traumhafte Brenta Dolomiten
Eine grandiose Panoramafahrt durch die Brenta Dolomiten, deren Felsnadeln zu den spektakulärsten Gesteinsformationen des Trentino gehören, steht auf dem Programm. Über den Passo Carlo Magno erreichen wir Madonna di Campiglio. Nach Aufenthalt geht’s mit faszinierendem Gletscherblick ins Rendenatal. Stopp am berühmten Fresko des Totentanzes an der Friedhofskirche des Heiligen Vigilio. Im wildromantischen Genovatal erleben wir die Naturgewalt der Nardis Wasserfälle und in Molveno spiegeln sich die Bergspitzen der Brenta Gruppe im gleichnamigen See. Unterwegs kehren wir ein und genießen eine Verkostung Trentiner Spezialitäten wie Wurst, Honig, Süßigkeiten und Schnaps.

5. Tag › Trentiner Apfelwelt & Kaiserliche Aussichten
Das Nonstal ist unser Ziel. Zuerst besuchen wir die bekannte Melinda- Apfelwelt. Nach einer kleinen Einführung über die Anbau- und Verarbeitung des Nonstaler Apfels gibt’s einige Kostproben. Anschließend geht’s auf herrlicher Panoramastrecke zum Mendelpass. Hier thronte die einstige kaiserliche Residenz, wo Sissi und der Habsburger Adel ihre „Sommerfrische“ verbrachten. Genießen Sie den unvergleichlichen Blick über das Etschtal mit ihrer imposanten Dolomitenkulisse. Im Hauptort des Nonstals, Cles, ist direkt am Ufer des Sees Zeit zum Kaffeetrinken.

6. Tag › Gardasee – Limone
Über Trient und das sagenhaft schöne „Valle die Laghi“ mit dem Toblino See erreichen wir Limone, den wohl beliebtesten Ort am Gardasee. Hier ist ein längerer Aufenthalt geplant. Unternehmen Sie eine Schifffahrt, besuchen Sie den Zitronengarten oder Bummeln Sie einfach entlang der herrlichen Promenade, dem kleinen Hafen und durch die hübschen, engen Gassen im historischen Ortskern mit Boutiquen, Restaurants, Eisdielen und Cafés. Genießen Sie dieses außergewöhnliche Flair.

7. Tag › Heimreise
Was für ein Urlaub! Schweren Herzens verlassen wir diese grandiose Bergwelt und fahren heim.

■ zurück zur Übersicht